skip to Main Content
Tolle Bier- Und Essensempfehlungen

Tolle Bier- und Essensempfehlungen

Baja Fried-Fish Tacos und American Pale Lager

Bier-Paarung: Amerikanisches helles Lager

Craft-Biere sind nicht mehr immer „schwer“. Viele leichte amerikanische Craft-Lagerbiere der neuen Schule – das heißt, sie nehmen die traditionellen Dosenbiere von gestern auf moderne Weise auf – sind unkompliziert, haben einen sauberen Geschmack und erfrischende Biere, die den Geschmack jedoch nicht einschränken Überwältigt weder leichte, helle Aromen noch die subtile Süße von frittierten Lebensmitteln wie diesen leckeren Fisch- und Kräuter-Koriander-Combos.
Carne Asada con Mojo mit doppeltem IPA

Bier-Paarung: Doppelte IPA

Mit Saibling, Limette und Zitrusfrüchten dieses Gerichts reicht nur ein doppelter IPA, der bis zu einem leckeren Geschmack gereicht. Richtig gemacht, haben IPAs und Double IPAs nicht nur ihren eigenen Zitrus-Hain-ähnlichen Geruch, der gut mit tatsächlichen Zitrusaromen zusammenwirkt. In der Zwischenzeit haben die meisten eine gewisse Restsüße, um alles auszugleichen, was die Umami und Süße von mittelrarem Rindfleisch widerspiegeln kann.

Grüne Chile Chicken Enchiladas mit Munich Dark Lager

Bierbegleitung: Munich Dark Lager
Dies ist ein kupferfarbenes bis tiefbraunes, sauber schmeckendes Lager mit einer schwachen Schärfe und einer durchsetzungsfähigen, biskuitigen Malzigkeit. Die klassische kommerzielle Version ist Negra Modelo, aber heutzutage ziehen viele Craft Brewer köstliche Versionen dieses altbewährten Stils hervor. Hood River, Oregon´s Full Sail, hat vor ein paar Jahren sein glattes Session Black veröffentlicht, und die Auszeichnungen sind immer wieder aufgetaucht.

Gegrillte Meeresfrüchte und Chorizo ​​Paella mit Saison

Bierbegleitung: Saison

Was auch immer die Paella zur Party bringt, von Schalentieren bis zu pikanten Würstchen, Safran regiert sie alle und es ist zu köstlich und zu teuer, um sie zu überwältigen. Geben Sie Saison, traditionell in flämischen Bauernhäusern für Saisonarbeiter gebraut. Die traditionellsten Versionen sind ein Hauch sauer, der nach Albariño den Reichtum der Paella durchschneidet. Es ist ein super vielseitiger Bierstil: Denken Sie an feine Schärfe, knackiges Malzrückgrat und zungenscheuernde Kohlensäure.

Spaghetti Carbonara mit Belgian Abbey Dark oder Dubbel

Bierempfehlung: Belgian Abbey Dark oder Dubbel
Belgiens berühmte Abteibrautraditionen haben viele großartige Biersorten hervorgebracht, und eine der am wenigsten besungenen ist Dubbel, auch bekannt als Abbey Dark. Mit komplexen, reichen Aromen von Rosinen, Melassesirup und Steinobst scheint diese Bierart keine offensichtliche Kombination für Pasta zu sein, außer für die magische Zutat: Speck. Wie ein robuster Rotwein wurde dieser burgundische Bierstil zu reichhaltigen, käsigen Gerichten (und dieser rauchigen, fettigen Köstlichkeit) gemacht.
Brokkoli Rabe-Bratpfannen-Pizza mit weißem IPA

Bier-Paarung: Weißes IPA

White IPA ist eine Mischung aus zwei ziemlich unterschiedlichen Biersorten: Wit oder Weißbier, das aus Belgien stammt und hauptsächlich aus Weizenmalz, Orangenschale und Koriandergewürz gebraut wird, und IPA, ein rötlich gefärbtes, hopfenstarkes englisches Bier. Stil Ale Amerikaner sind Hals über Kopf mit gefallen (vielleicht haben Sie davon gehört). Es funktioniert hier, weil die witzigere Süße gut mit dem süßen, gehaltvollen Käse und den Paprikaschoten spielt, während seine scharfe, hopfenreiche Kante dem bitteren Rabe standhalten kann.
Thailändisches Hühnerkokosnusssuppenbier, das mit Saison, weißem IPA oder Träger zusammenpasst

Bierbegleitung: Saison; Weißes IPA; oder Porter

Aufgrund der Komplexität des thailändischen Essens – ein einzelnes Gericht kann gleichzeitig süß, sauer, salzig, würzig, fleischig, bitter und kräuterig sein – ist die Bierpaarung schwierig, aber Sie haben Optionen. Saisons sind so vielschichtig, dass sie sich an viele Geschmacksrichtungen anpassen lassen (probieren Sie das herrlich frische und ausgewogene Urban Farmhouse von Portland’s The Commons). Suchen Sie alternativ nach Zutaten nach thailändischer Art in echten Bieren, wie Upslopes weißem IPA nach thailändischer Art (Boulder, CO), der unter anderem aus Ingwer, Zitronengras und thailändischem Basilikum gebraut wird. oder CoCoNut Porter von Maui Brewing Co., reich an gerösteter Kokosnuss.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top