skip to Main Content
Deutschlands Bierfeste

Deutschlands Bierfeste

Was könnte ein besserer Ort sein, um Ihr Lieblingsgetränk zu feiern, als das Zentrum der Bierherkunft. Wenn Sie im Urlaub in Deutschland sind und noch kein einziges Bierfestival besucht haben, haben Sie Ihre Reise sehr verpasst. Nicht nur Deutschland feiert seine weltberühmten Biere, es finden das ganze Jahr über separate Festivals statt.

Bierfeste

Oktoberfest, München

Wie der Name schon sagt, findet dieses Bierfest Ende September statt und begrüßt den Oktober mit einer großen Feier. Dies ist das größte Bierfest Deutschlands. Dieses Festival bietet bei jedem Schritt freien Eintritt und Bier. Das Oktoberfest dauert 16 Tage und zieht jedes Jahr sechs Millionen Menschen an.

Stuttgarter Bierfestspiele, Stuttgart

Es ist nach dem Oktoberfest das zweitgrößte Braufest in Deutschland, das König Wilhelm zum Ende der deutschen Hungersnot im Jahr 1818 ins Leben gerufen hat. Das Festival zeigt über 70 Marken und ist ein Paradies für Bierliebhaber.

Frühstücksfest, München

Genau wie eine jüngere Schwester ähnelt dieses Festival in vielerlei Hinsicht dem Oktoberfest. Zum Beispiel findet es auf dem gleichen Gelände statt, der Theresienwiese. Es wird auch von den gleichen Verbänden gehandhabt und besteht aus den gleichen Kombinationen von Bierzelten, Midway-Rides und traditionellen Polka-Bands.

Freimarkt, Bremen

Es ist die älteste Bierausstellung in Deutschland und geht auf das Jahr 1035 zurück. Es ist ein riesiges Straßenfest, bei dem seit langer Zeit unbegrenzt Bier fließt. Wenn Sie das Oktoberfest verpassen, können Sie Ihren Bierbauch im Freimarkt, der im November stattfindet und bis Dezember andauert, gleichermaßen befriedigen.

Oktoberfest, München

Schutzenfest, Hannover

Es ist ein Festival mit einer Kombination aus Schützen und Bier. Es findet seit 1529 jeden Juli in Hannover statt und begrüßt über 5000 Schützen, eine Sammlung bunter Fahrten und sechs Bierzelte. Es ist bekannt für seine Schützenparade, die 12 km lang ist und die besten Schützen, Blaskapellen, Posen und 1,5 Millionen Zuschauer zeigt.

Starkbierzeit, München

Es ist eines der bekanntesten Feste, um seine lokalen handwerklichen Biere zu präsentieren, die in der Frühlingssaison gefeiert werden. Das Festival prahlt damit, die stärksten Biere im vollen bayerischen Stil zu machen. Der Name selbst bedeutet “Starkbierzeit”, daher ist es ziemlich offensichtlich, was Sie von diesem Fest erwarten können.

Bierfest, Kulmbacher

Das Festival ist ausschließlich für Bier, wie der Name schon sagt. Dieses Fest empfängt die Bierliebhaber auf der ganzen Welt mit den vier weltbekannten traditionellen Brauhäusern der Stadt. Alles, was Sie bei diesem Fest bekommen, ist das beste gebraute Bier und schweres bayerisches Streetfood.

Barthelmarkt, Manching

Der Barthelmarkt wird seit 1354 jedes Jahr Ende August in Manching gefeiert. Das Festival ist nach der Ehrung des Heiligen Bartholomäus, dem Schutzpatron der Stadtkirche, benannt. Wenn Sie zum Oktoberfest, das im September stattfindet, bleiben möchten, ist der Barthelmarkt das richtige Fest, um sich im Voraus darauf vorzubereiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top